Unser Blog

gepostet von Helmut Ritter
Customized

Wieder einmal super Pfeile – eben customized!

Der Pfeil ist 30 Zoll lang, aus einem Hemlock Fir Schaft in 11/32. Getapert und mit Selfnock. 5 Zoll Federn in Shark-Form. Lasiert, Cresting am Schaft und unter den Federn, gewickelt, Endbehandlung zweimal lackiert. Ergebnis: unglaublich tolle Pfeile für genaue Pfeilgruppen 🙂 

Bei uns kannst du Pfeile selbst zusammenstellen! Wähle einen Schaft – Bambus, Kiefer, Zeder, Hemlock... die Federn, Form, Länge, Wicklung. Cresting ja/nein, Nocken, Kunstoff, Selfnock, Hartholz, Horn, Knochen... Wir fertigen selbst Überlängen über 32 Zoll 🙂 Über folgenden Link kommst du zu unserer Online-Konfiguration: https://bowfire.de/pfeile-zusammenstellen/


gepostet von Helmut Ritter
Extremly nice

der Bogen von Laszlo Turi überzeugt mit seiner Wurfkraft. Er lässt sich leicht ziehen und wirft die Pfeile akkurat und extrem schnell – Spaßfaktor garantiert!

In unserem Sortiment haben wir verschiedene Designs: Reiterbogen aus der Han-Dynastie, Assyrer, Tataren und Sipahi (extrem kurz). Vorrätig haben wir einige Stärken, können dir aber deinen Wunschbogen auch bestellen. Du willst so einen Bogen mal ausprobieren? Sprich uns an, bei uns kannst die schnellen Bögen gerne Probeschiessen 🙂


gepostet von Helmut Ritter
Unser 24. Ziel

Spaßfaktor garantiert – Jens Haß plante ein lustiges Ziel als Abschluss für unseren zukünftigen Parcours  Erst setzte er die Baumstämme für die Abschussposition und dann hieß es einige Zeit warten, bis die bestellten 3D-Figuren da waren. Beim Aufstellen hatten wir dann richtig Freude  

Das kleine Murmeltier steht in 12 Metern und der Pilz in 27 Metern Entfernung. Für den Schützen eine echte Herausforderung!

Die unterschiedlichen Größen und Distanzen sind schwer einzuschätzen – wir sind begeistert und freuen uns, so einen schönen Abschluss für unsere Parcourserweiterung bekommen zu haben

Lieber Jens ganz herzlichen Dank für deine Initiative und deine Umsetzung! Das Ziel ist wunderschön geworden! Es hat mega Spass gemacht und wir freuen uns schon auf die Reaktionen unserer Besucher


gepostet von Helmut Ritter
Unknown Spot

So kann Patenschaft aussehen! Einfach genial – Eric Aisling plante ein bewegliches Ziel für unseren hoffentlich zukünftigen Parcours – nämlich auf Position 12

Mit einer Mega-Leiter installierte er in den hohen Buchen zwei pendelnde Kugeln mit Hilfe eines Seilsystems. Die beiden schweren Rinehart Kugeln sind miteinander verbunden und übertragen ihre Energie jeweils auf die andere. Dadurch halten sie sich in Bewegung

Wir sind begeistert – für den Schützen eine echte Herausforderung! Beim ersten Ausprobieren bewegten sich die Kugeln bis zu zwei Minuten...

Lieber Eric ganz herzlichen Dank für deine Initiative und deine Umsetzung! Das Ziel ist wunderschön geworden – eine wahre Freude den Kugeln zuzusehen! Es hat mega Spass gemacht und wir freuen uns schon auf die Reaktionen unserer Besucher


gepostet von Helmut Ritter
Fireplace

für viele unentdeckt schmiegt sich unsere schöne Feuerstelle in die Natur des Parcours. Von Position 6 und 7 können Besucher einen Blick riskieren – ab heute fällt es sicher auf! Denn rund um die Feuerstelle ist so Einiges entstanden! Drei große Sitzbänke, ein überdachtes Holzlager und zwei große Bartresen! Das Beste: dafür verwendeten wir fast ausschliesslich das Holz von umgefallenen Bäumen von Position 8 und 11. Nur die massiven Eichentischplatten erhielten wir von einem befreundeten Sägewerk. Die beiden Positionen im Parcours sind dabei super schön geworden. Eine besondere Freude war es den Dialog zu führen zwischen "dies soll wild bleiben" und "jenes kommt aufgeräumt noch schöner zur Geltung". Die Kunst der Reduzierung war gefragt 🙂